31.05.2009 - Haydnausfahrt

In Gedenken an den 200. Todestag von Joseph Haydn fuhren wir zu den Esterhazy Schlössern nach Eisenstadt und Fertöd/Ungarn.

Eisenstadt empfing uns mit Pomp und viel Trara, aber auch mit jeder Menge Professionalität.



In Fertöd war es ruhiger und gemütlicher. Die Renovierung des Schlosses ist innen noch nicht fertig, es fehlen insbesondere originalgetreue Einrichtungsgegenstände.


Wer wollte, konnte noch einige Euros im Land lassen, die gerne genommen wurden.



Das Wetter hielt und so ging ein interessanter Tag zu Ende.


zurück

www.oldtimerwelt.at